Versandkostenfreie Lieferung nach Deutschland   Rücksendung: kostenlos und schnell - Made with in Germany

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite geben wir Dir Antworten auf die häufigsten und wichtigsten Fragen rund um unsere Produkte und Deinen Einkauf bei uns. Solltest Du dennoch noch Fragen haben, oder keine Antwort auf Dein spezielles Anliegen gefunden haben, dann wende Dich gerne an unser Support Team.

Zur schnelleren Navigation findest Du hier einen Überblick über die wichtigsten Fragen:

Fragen zu den Produkten

FastProtect Malleo

BestPerform

Fragen rund um die Bestellung

Alle Infos rund um Deine Bestellung, Zahlung, Lieferung und Retouren findest Du hier:  Zahlungs- und Lieferhinweise

Fragen und Antworten zur FastProtect Malleo

Kann das Produkt vom Arzt auf Rezept verschrieben werden?

Unsere Sprunggelenkbandage ist als Medizinprodukt zugelassen, hat aber keine Hilfsmittelnummer. Daher kann sie leider nicht auf Rezept verschrieben werden. In einigen Fällen wurden die Kosten für die Bandage aber bereits durch die Berufsgenossenschaft getragen.

Am besten fragst Du bei Deiner Krankenkasse/Berufsgenossenschaft nach, ob sie die Kosten für Dich übernehmen können.

 

Funktionsweise

Wie wirkt / funktioniert das Produkt?
Das Herzstück Deiner innovativen FastProtect Malleo ist der sogenannte Adaptor. Dieser wirkt, wenn die Bewegung für Dein Sprunggelenk zu schnell wird. Der Körper benötigt ca. 200 Millisekunden (ms) um auf eine ungesunde Bewegung zu reagieren. Eine Verletzung entsteht genau dann, wenn die Muskulatur zu langsam reagiert. Der Adaptor reagiert dreimal so schnell wie der menschliche Körper und greift bereits nach ungefähr 30 ms ein. Der Fuß ist frei beweglich, da der Adaptor nur dann reagiert wenn die Muskulatur zu langsam ist.
 

Produkteigenschaften

 

Aus welchem Material besteht das Produkt?
Deine FastProtect Malleo besteht aus einem exklusiven Stoff der speziell für diese Anforderung angepasst wurde. 
Er bietet eine hohe Anpassung an Deinen Fuß bei gleichzeitiger außergewöhnlicher Bewegungsfreiheit. 
Der Stoff besteht aus 72% Polyamid und 28% Elastan.
Gibt es das Produkt in verschiedenen Farben?
Die Sprunggelenkbandage ist aktuell nur in der Farbe Schwarz erhältlich.
 
Größenbestimmung
Welche Größe brauche ich? Wie ermittle ich die richtige Größe für mich?
1) Die richtige Größe setzt sich aus Schuhgröße und Fesselmaß zusammen. Das Fesselmaß wird oberhalb des Fußknöchels, an der schmalsten Stelle des Beines gemessen.
Fesselmaß

2) Mit unserer Größentabelle kannst Du Deine Größe selbst bestimmen:
Größe S M L XL
Fesselumfang in cm 17-20 21-23 24-26 27-30
Schuhgröße (Eu) 35-39 40-44 45-48 Größer 48
Welche Größe wähle ich, wenn ich zwischen zwei Größen stehe?
Das Fesselmaß ist das Hauptmaß. Orientiere Dich in der Größentabelle an Deinem Fesselmaß.
 

Benutzung / Verwendung

Wo finde ich die Gebrauchsanweisung für das Produkt?

Hier kannst Du die Gebrauchs- und Pflegeanweisung herunterladen.

 

Wann ist es sinnvoll die Bandage zu tragen?
Bei den folgenden Beschwerden solltest Du die FastProtect Malleo tragen:
  • Chronische Außenbandinstabilitäten
  • Nach chirurgischen Eingriffen am Sprunggelenk 
    (Anwendung erst in der Regenerationsphase)
  • Degenerative Gelenkerkrankungen
    (z.B. Arthrose, dauerhafte Reizzustände, Fehlstellungen, etc.)
  • Reizzustände des Sprunggelenks
Wie ziehe ich die Bandage richtig an?
Öffne zuerst den Klettverschluss am Gurt. Ziehe dann die FastProtect Malleo so an, dass der Adaptor, seitlich über Deinem Außenknöchel sitzt. Verschließe nun den Gurt so, dass Dein Fuß fest umschlossen ist, ohne dabei einen zu starken schmerzhaften Druck auszuüben.
Passt das Produkt in jeden Schuh?
FastProtect Malleo ist mit allen gängigen Sportschuh-Modellen kombinierbar. Jedoch passt die Bandage nur in Schuhe, welche nicht über den Knöchel gehen. Bitte achte darauf, dass Deine Trainingsschuhe keinen Verschleiß, z. B. an der Innenseite der Ferse aufweisen, die an dem Material Deiner FastProtect Malleo reiben und dadurch das Material beschädigen könnten.
Kann mein Schuh durch das Produkt beschädigt werden?
Nein, Dein Schuh kann durch das Produkt nicht beschädigt werden.
Kann ich die Bandage anstelle eines Sockens / Strumpfs tragen?
Ja, Du kannst die Bandage auch ohne Socken oder Strumpf tragen.
Trage ich die Bandage unter oder über dem Socken / Strumpf?
Die FastProtect Malleo kann unter, über oder ohne Socken und Strumpf getragen werden. Je nach Deinem Empfinden kannst Du das Produkt tragen, wie es Dir am liebsten ist. Die Socke sollte allerdings nicht zu dick oder zu rutschig sein, da das Produkt fest am Fuß sitzen sollte.
Kann ich die Bandage sowohl links als auch rechts tragen?
Nein, die FastProtect Malleo wurde so entwickelt, dass sie optimal an Deinem Fuß sitzt. Deshalb ist die Bandage in zwei Varianten (links und rechts) erhältlich.
Wie lange kann ich das Produkt verwenden? Wie lange schützt es mich?
Sollte der Adaptor / die Gurtung Deiner FastProtect Malleo beschädigt sein, ersetze sie durch eine Neue und versuche nicht sie zu reparieren. Bei mutwilliger / bewusster Beschädigung und individueller Veränderung an FastProtect Malleo übernehmen wir keine Haftung. Wende Dich bei Fragen an unseren Kundenservice.
Darf das Produkt bei Kontaktsportarten getragen werden?
Im Training ist dies kein Problem. Im Wettkampf haben Sportarten und deren Ligen unterschiedliche Regulatorien. Bitte informiere Dich in den Richtlinien Deines Sportes und sprich mit deinem Trainer sowie dem Schiedsrichter.
Was passiert, wenn das Produkt ein Loch hat? Wann ist es nicht mehr zu verwenden?
Sollte der Adaptor / die Gurtung Deiner FastProtect Malleo beschädigt sein, ersetzte sie durch eine Neue und versuche sie nicht zu reparieren. Bei mutwilliger / bewusster Beschädigung und individueller Veränderung an FastProtect Malleo übernehmen wir keine Haftung. Die FastProtect Malleo hat bestimmte Stellen, welche nicht beschädigt sein dürfen. Diese Stellen sind gekennzeichnet.
Entsteht durch ein einseitiges Tragen ein Ungleichgewicht?
Nein. Das Produkt beeinträchtigt Deine Beweglichkeit nicht und schränkt Dich daher auch nicht ein.
Sollte ich an beiden Füßen eine Bandage tragen?
Dies musst Du individuell entscheiden, da es darauf ankommt wie Du das Produkt einsetzt. Meist hast Du ein beeinträchtigtes Sprunggelenk. Dies solltest Du mit einem Mediziner abklären.
Bei welchen Allergien muss ich aufpassen?
Der Stoff besteht aus 72% Polyamid und 28% Elastan. Solltest du spezielle Allergien auf diese Materialien haben, ist das Produkt für Dich nicht geeignet.
In meinem Adaptor "knirscht" es, wenn man dran zieht. Kann ich die Bandage dennoch sicher verwenden?

Jeder Adaptor wird auf Qualität und auf Funktion geprüft. Das Knirschen kann z.B. durch ein eingeschlossenes Luftbläschen entstehen. Das ändert aber nichts an der Funktionsweise –  der Adaptor reagiert trotzdem. Das Produkt kann also sicher verwendet werden.

Was tue ich, wenn das Produkt beschädigt ist?
Sollte der Adaptor / die Gurtung Deiner FastProtect Malleo beschädigt sein, ersetze sie durch eine Neue und versuche sie nicht zu reparieren. Bei mutwilliger / bewusster Beschädigung und individueller Veränderung an FastProtect Malleo übernehmen wir keine Haftung. Wende Dich bei Fragen an unseren Kundenservice.
Meine Bandage ist gerissen – was kann ich tun?
Bitte wende Dich an unseren Kundenservice.
Wann sollte ich FastProtect Malleo nicht tragen?
Bei folgenden Krankheitsbildern sollte die FastProtect Malleo nur in Absprache mit Arzt getragen werden:
Lymphabflussstörungen, arterielle Durchblutungsstörungen, postthrombotische Zustände, Hauterkrankungen oder Hautirritationen; offene Wunden im versorgten Körperabschnitt sind steril abzudecken.
Bei Nichtbeachtung der Kontraindikationen kann von der Unternehmensgruppe der Julius Zorn GmbH keine Haftung übernommen werden.
Bei welchen Außentemperaturen kann ich meine FastProtect Malleo problemlos tragen?
Die maximale Außentemperatur sollte 40° C nicht überschreiten. Die minimale Außentemperatur sollte -10°C nicht unterschreiten.
Haltbarkeit
Das Produkt ist zwei Jahre haltbar, die Nutzungsdauer beträgt bei Anwendung im normalen Umfang ein Jahr.

Herstellung

Wo wird das Produkt hergestellt?
FastProtect Malleo wird ausschließlich in Deutschland entwickelt und in Europa produziert – fair und regional. Unser Unternehmen ist nach den Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

Pflegehinweise

Kann man das Produkt waschen?
Bei Bedarf kannst Du FastProtect Malleo per Hand waschen. Das Produkt ist nicht für die Waschmaschine / Trockner geeignet. Bitte beachte die Pflegehinweise auf dem Aufdruck am Gurt des Produktes.

Ersatzteile

Können die Adaptoren einzeln bestellt werden?
Nein, unsere Sprunggelenkbandage wird nur als Gesamtprodukt verkauft, da nur so die Wirkung gewährleistet werden kann.
 
 

Fragen und Antworten zur BestPerform

Benutzung/Verwendung

Wo finde ich die Gebrauchsanweisung für das Produkt?

Hier kannst Du die Gebrauchs- und Pflegeanleitung herunterladen

 

Warum sollte ich die BestPerform tragen?

Die BestPerform Sportbandagen bieten Dir Unterstützung bei allen Sportarten während des Trainings oder eines Wettkampfes, Deine persönliche Bestleistung zu erreichen. Spezielle Gestrickzonen stimulieren die myofaszialen Strukturen.

<>Einsatzzweck:

  • Muskelprellungen
  • Unterstützung in der Nachbehandlung von Muskelverletzungen
  • Akut: Prellung mit Schwellung und Hämatom>
  • Entlastung geschädigter Muskelstrukturen
  • Verletzungsprophylaxe durch Stabilisierung der Muskulatur

Kann man die Bandagen bei einem Muskelfaserriss tragen?

Ja, die BestPerform kann nach zur Regeneration beitragen und den Heilungsprozess fördern. Die Bandage sollte dann dauerhaft getragen werden. Ob die Bandage nach einer Verletzung genutzt werden darf und ab wann Du wieder mit dem Sport beginnen darfst solltest Du im Einzelfall mit Deinem Arzt abstimmen.

Werden die Bandagen einzeln oder paarweise verkauft?

Die BestPerform Sport Compression Sleeves werden paarweise verkauft. In jeder Packung befinden sich also zwei Bandagen.

Welche Größe soll ich wählen, wenn ich zwischen zwei Größen stehe oder mit einem Wert aus dem Raster falle?

Da der Druck von unten nach oben abnehmen soll ist immer der unter A) ermittelte Wert ausschlaggebend für die Größenermittlung.

Wann sollte ich BestPerform nicht tragen?

  • Fortgeschrittene periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK)
  • Dekompensierte Herzinsuffizienz
  • Septische Phlebitis
  • Akute, bakterielle, virale oder allergische Entzündungen
  • Schwellungen der Extremitäten (Arme/Beine) unbekannter Ursache

Bei folgenden Krankheitsbildern sollte die BestPerform nur in Absprache mit Arzt getragen werden:

  • Lymphabflussstörungen
  • arterielle Durchblutungsstörungen
  • postthrombotische Zustände
  • Hauterkrankungen oder Hautirritationen
  • offene Wunden im versorgten Körperabschnitt sind steril abzudecken.

Pflegehinweise

Sind die Sleeves Waschmaschinenfest? Muss bei der Reinigung etwas beachtet werden?

Du kannst die BestPerform bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen. Drehe die Bandage dabei vor dem Waschen auf links und beachte die weiteren Hinweise auf dem Etikett.

Haltbarkeit 

Wie lange kann die Bandage genutzt werden?

Das Produkt ist zwei Jahre haltbar, die Nutzungsdauer beträgt bei Anwendung im normalen Umfang ein Jahr.

Wo wird das Produkt hergestellt?

BestPerform wird ausschließlich in Deutschland entwickelt und produziert– fair und regional. Unser Unternehmen ist nach den Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

Schneller Versand

Wir versenden mit DHL und UPS

Rücksendung: kostenlos und unkompliziert

Retourenschein ausfüllen und zurücksenden. Ein vorfrankiertes Etikett liegt jeder Bestellung bei.

Höchste Sicherheit & Datenschutz

Selbstverständlich erfüllen wir alle Vorschriften des Datenschutzes