Versandkostenfrei in Deutschland   100 Tage Rückgaberecht!

Die intelligente Sprunggelenkbandage FastProtect Malleo –
Effektiver Schutz vor dem Umknicken bei voller Bewegungsfreiheit!

Verletzungen am Sprunggelenk zählen zu den häufigsten Sportverletzungen.

Die Folge: Trainingspause, verpasste Wettkämpfe und oftmals Langzeitschäden. Um Verletzungen am Sprunggelenk effektiv vorzubeugen haben wir FastProtect Malleo entwickelt. 

Mit der revolutionären Sprunggelenkbandage FastProtect Malleo geben wir Deinem Sprunggelenk Halt bei kritischen Bewegungen. Wie ein Sicherheitsgurt für Dein Gelenk fängt FastProtect Malleo Umknickbewegungen des Fußes ab und verschafft Deiner Muskulatur so die Zeit, die sie braucht, um gegenzusteuern und das Sprunggelenk zu stabilisieren.

Der Vorsprung macht den Unterschied: kein verstauchter Knöchel, sondern Training nach Plan.

FastProtect Malleo wird nur dann aktiv, wenn es nötig ist und lässt Dir, anders als starre Orthesen oder Tapes während des Trainings völlige Bewegungsfreiheit.

 

Der Sicherheitsgurt für Dein Sprunggelenk

FastProtect Malleo, die innovative SprunggelenkbandageFastProtect Malleo, die innovative Sprunggelenkbandage
  • Wirkungsvoller Schutz vor dem Umknicken
  • Völlige Bewegungsfreiheit im Training und Spiel
  • Kein lästiges Tapen & keine Hautirritation 
  • In Studien getestet und als Medizinprodukt zugelassen
  • Von Ärzten, Trainern und Spitzensportlern empfohlen

Die Fast Protect Malleo Sprunggelenkbandage auf einen Blick

  active protection

Dank eines eingebauten Adaptors wirkt FastProtect Malleo wie ein Sicherheitsgurt für Dein Fußgelenk: Droht Dein Fuß umzuknicken, blockiert der Adaptor.

  high speed

Knickt Dein Fuß um, vergehen ca. 70 Millisekunden bis zur ersten Aktivierung der Muskeln. FastProtect reagiert dreimal schneller und intelligenter als Dein Körper.

  full flexibility

Während normaler Bewegungen reagiert das System nicht. Sie werden uneingeschränkt zugelassen und Du hast volle Bewegungsfreiheit.

  medical effect

Die Wirkung von FastProtect Malleo ist medizinisch belegt. Das garantiert die CE-Kennzeichnung für Medizinprodukte. FastProtect Malleo erfüllt alle Richtlinien für Medizinprodukte der Europäischen Gemeinschaft.

„Nach meinem ersten Bänderiss 1989 habe ich fast meine gesamte professionelle Tennis Karriere Sprunggelenkbandagen getragen.

Die FastProtect Malleo ist die mit Abstand beste Bandage der Welt

 

Marc-Kevin Goellner
Ehemaliger Tennisprofi & Inhaber der MKG-Tennisakademie in Köln
Davis Cup Sieger 1993, 3. Platz Olympische Spiele 1996

Für wen ist die Sprunggelenkbandage FastProtect Malleo geeignet?

Besonders geeignet ist die FastProtect für Sportler, die bereits eine Vorschädigung ihres Sprunggelenks haben und dadurch anfällig für weitere Umknickverletzungen sind.

Wenn Du nach einer Verletzung, vom Arzt das Ok für den Wiedereinstieg in den Sport bekommen hast, dann dauert es noch Monate bis Dein Bandapparat wieder zu 100% belastbar ist. Das Risiko Dich erneut zu verletzen ist sehr hoch.

Genau in dieser Zeit bietet Dir unsere innovative Bandage hervorragenden Schutz und erlaubt es Dir zu trainieren, ohne Angst vor einer erneuten Verletzung.

Aber auch, wenn Du bislang verletzungsfrei geblieben bist, dann kannst Du die FastProtect rein präventiv tragen, damit es gar nicht erst zu einer Verletzung kommt.


Für welche Sportarten ist FastProtect Malleo geeignet?

Die Sprunggelenkbandage eignet sich ideal für Sportler in Sportarten mit häufigen Richtungswechseln.

Einige Sportarten für die sich die Bandage besonders eignet und bereits erfolgreich eingesetzt wird:

• Tennis
• Basketball
• Volleyball
• Handball
• Parkour
• Skateboard
• Trailrunning uvm.

fast protect malleo sprunggelenkbandage basketballfast protect malleo sprunggelenkbandage basketball

fastprotect malleo sprunggelenkbandage gegen umknicken basketballfastprotect malleo sprunggelenkbandage gegen umknicken basketball

Die FastProtect Malleo ist besonders sinnvoll:

  • bei chronischer Außenbandinstabilität
  • nach einem chirurgischen Eingriff am Sprunggelenk (erst in der Regenerationsphase)
  • bei degenerativen Gelenkerkrankungen (Arthrose, dauerhafte Reizzustände, Fehlstellungen etc)
  • bei Reizzuständen des Sprunggelenks

Besonders eignet sich die FastProtect Malleo auch für Sportler, die bereits Orthesen tragen oder Tapen sich dadurch aber in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt fühlen.


 Die Wirkung von FastProtect Malleo ist medizinisch belegt

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen wurden analaysiert und minimiert, Verträglichkeiten und mechanische Sicherheit sind gewährleistet und das Produkt wurde klinisch bewertet. Auch die Betterguards Technologie, die in FastProtect eingesetzt wird, wurde wissenschaftlich belegt. In der Zusammenarbeit mit dem Julius Wolf Institut der Charité Berlin wurde eine erfolgreiche Studie durchgeführt.

Studie herunterladen

Bastian Roschek Handballspieler sprunggelenkbandage sportomedix erfahrungBastian Roschek Handballspieler sprunggelenkbandage sportomedix erfahrung

„Seit einem Jahr hat die FastProtect Malleo mehrfach meine Sprunggelenke vor dem Umknicken und Verletzungen mit Ausfallzeiten geschützt.

Super ist, dass ich bei der Benutzung keine Einschränkung dadurch beim Handball habe und voll aktiv im Spiel bin.“
"

 

Bastian Roschek
SC DHfK Leipzig - 1. Handball Bundesliga

Funktionsweise – die Sprunggelenkbandage schneller als der Körper

Herzstück von FastProtect Malleo ist die eingebaute Betterguards Technologie.

Der sogenannte Adaptor, denkt aktiv mit und verhindert Umknickbewegungen. Und das 3x schneller als der Körper.

Zu einer Schädigung der Bänder des Sprunggelenks kommt es in der Regel innerhalb der ersten 200 Millisekunden, nachdem der Fuß falsch aufgesetzt wird. FastProtect reagiert bereits nach nur 50 Millisekunden – bevor es zu einer Verletzung kommen kann. 

Das Prinzip dahinter ist genau so einfach, wie genial:

 

Bitte akzeptiere die Verwendung von Cookies um dieses Video anzusehen

 

In einem kleinen Zylinder im Innern des Adaptors befindet sich ein intelligentes Fluidsystem, in dem spezielle Wirkkörper arbeiten. Diese verhaken sich bei schnellen Bewegungen ineinander und können nicht mehr aneinander vorbeigleiten. Der Adaptor blockiert, kritische Bewegungen werden sofort unterbunden.

Das Gelenk wird stabilisiert und kann nicht umknicken.  Bei normalen Bewegungen reagiert der Adaptor nicht und erlaubt volle Bewegungsfreiheit.

Du kannst Dir das ähnlich vorstellen, wie ein Sicherheitsgurt im Auto, der nur bei schnellen, ruckartigen Bewegungen blockiert.

Weitere Informationen zur Technologie findest Du unter www.betterguards.de

 


Das sagen Fachärzte zur innovativen Sprunggelenkbandage

Dr. med Guido Laps sportomedix Bandage ErfahrungDr. med Guido Laps sportomedix Bandage Erfahrung

„Speziell für mich als betreuenden Mannschaftsarzt einer Bundesliga-Herrenmannschaft bietet die FastProtect Malleo viele Vorteile. Durch den Tragekomfort hat FastProtect Malleo eine viel höhere Akzeptanz als bekannte starre Orthesen."

 

Dr. med Guido Laps
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Mitbegründer und Inhaber der Orthopädie am Gürzenich

Prof. Dr. med Oliver Tobolski Expertenmeinung Sprunggelenkbandage sportomedixProf. Dr. med Oliver Tobolski Expertenmeinung Sprunggelenkbandage sportomedix

„Sprunggelenkverletzungen beim Sport sind schmerzhaft und langwierig. Durch die Nutzung dieser „intelligenten“ Bandage werden Verletzungen vermieden, ohne dass das Gelenk in seiner Beweglichkeit eingeschränkt wird. Eine echte Innovation!"

 

Prof. Dr. med Oliver Tobolski
Gründer und ärztlicher Direktor von SPORTHOMEDIC
Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin
Turnierarzt ATP-250 Köln

Dr. med Tino Lorenz erzählt von seinen Erfahrungen mit FastProtect MalleoDr. med Tino Lorenz erzählt von seinen Erfahrungen mit FastProtect Malleo

„Besonders der Tragekomfort vom FastProtect Malleo bei uneingeschränktem Bewegungsausmaß und sicherer Protektion, sind entscheidende Faktoren für eine breite Bereitschaft der Anwendung des Systems im Trainings- und Wettkampfbetrieb. "

 

Dr. med Tino Lorenz
FA für Chirurgie & Sportmedizin
Mannschaftsarzt HC Elbflorenz & Dresdner SC Volleyball

Dr. med Hanns Harzmann testet Sprunggelenkbandage FastProtect Malleo sportomedixDr. med Hanns Harzmann testet Sprunggelenkbandage FastProtect Malleo sportomedix

„Der hohe Tragekomfort und das Gefühl der Sicherheit übertreffen den klassischen Tape oder vergleichbare Orthesen. Ich selbst kann nach wiederholten Bandverletzungen mit dieser Bandage endlich wieder meinen Sport ohne Sorge vor erneuten Umknickmomenten leben"

 

Dr. med Hanns Harzmann
Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin
Olympiaarzt 2016

Häufige Fragen und Antworten zur FastProtect Malleo Sprunggelenkbandage

Welche Größe wähle ich, wenn ich zwischen zwei Größen stehe?
Das Fesselmaß ist das Hauptmaß. Orientiere Dich in der Größentabelle an Deinem Fesselmaß.

 

Wie ziehe ich die Bandage richtig an?
Öffne zuerst den Klettverschluss am Gurt. Ziehe dann die FastProtect Malleo so an, dass der Adaptor, seitlich über Deinem Außenknöchel sitzt. Verschließe nun den Gurt so, dass Dein Fuß fest umschlossen ist, ohne dabei einen zu starken schmerzhaften Druck auszuüben.

 

Kann ich die Bandage anstelle eines Sockens / Strumpfs tragen?
Ja, Du kannst die Bandage auch ohne Socken oder Strumpf tragen.

 

Kann ich die Bandage sowohl links als auch rechts tragen?
Nein, die FastProtect Malleo wurde so entwickelt, dass sie optimal an Deinem Fuß sitzt. Deshalb ist die Bandage in zwei Varianten (links und rechts) erhältlich.

 

Darf das Produkt bei Kontaktsportarten/ beim Fußball getragen werden?
Im Training ist dies kein Problem. Im Wettkampf haben Sportarten und deren Ligen unterschiedliche Regulatorien. Bitte informiere Dich in den Richtlinien Deines Sportes und sprich mit deinem Trainer sowie dem Schiedsrichter.

 

Entsteht durch ein einseitiges Tragen ein Ungleichgewicht?
Nein. Das Produkt beeinträchtigt Deine Beweglichkeit nicht und schränkt Dich daher auch nicht ein.

 

Sollte ich an beiden Füßen eine Bandage tragen?
Dies musst Du individuell entscheiden, da es darauf ankommt wie Du das Produkt einsetzt. Meist hast Du ein beeinträchtigtes Sprunggelenk. Dies solltest Du mit einem Mediziner abklären.

 

Wann sollte ich FastProtect Malleo nicht tragen?
Bei folgenden Krankheitsbildern sollte die FastProtect Malleo nur in Absprache mit Arzt getragen werden:

  • Lymphabflussstörungen
  • arterielle Durchblutungsstörungen
  • postthrombotische Zustände
  • Hauterkrankungen oder Hautirritationen
  • offene Wunden im versorgten Körperabschnitt sind steril abzudecken.

 

Wie lange kann die Bandage genutzt werden?
Das Produkt ist zwei Jahre haltbar, die Nutzungsdauer beträgt bei Anwendung im normalen Umfang ein Jahr.

 

Wo wird das Produkt hergestellt?
FastProtect Malleo wird ausschließlich in Deutschland entwickelt und in Europa produziert – fair und regional. Unser Unternehmen ist nach den Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

 

Kann man das Produkt waschen?
Bei Bedarf kannst Du FastProtect Malleo per Hand waschen. Das Produkt ist nicht für die Waschmaschine / Trockner geeignet. Bitte beachte die Pflegehinweise auf dem Aufdruck am Gurt des Produktes.

 

Kann die FastProtect Malleo vom Arzt auf Rezept verschrieben werden?

Unsere Sprunggelenkbandage ist als Medizinprodukt zugelassen, hat aber keine Hilfsmittelnummer. Daher kann sie leider nicht auf Rezept verschrieben werden.

In einigen Fällen wurden die Kosten für die Bandage aber bereits durch die Berufsgenossenschaft getragen.

Am besten fragst Du bei Deiner Krankenkasse/Berufsgenossenschaft nach, ob sie die Kosten für Dich übernehmen können.

 

Kann mich die Bandage vor allen Verletzungen am Fuß schützen?

Nein, die FastProtect schützt zwar wirkungsvoll vor dem Umknicken nach Außen. Einen 100% Schutz vor Verletzungen können wir aber nicht garantieren. 

Normann Dannhauer über die FastProtect MalleoNormann Dannhauer über die FastProtect Malleo

„Ich habe gemeinsam mit Bundeskader-Athleten die FastProtect Malleo intensiv getestet.

Beim Tragen der Sprunggelenksbandage haben die Leistungssportler ein erhöhtes Sicherheitsgefühl.

Die Bandage kann dabei helfen Ängste abzubauen und ermöglicht so eine höhere Qualität beim Training."

 

Norman Dannhauer
Trainer Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V.
Bundespolizei Spitzensportförderung

Der Sicherheitsgurt für Dein Sprunggelenk

FastProtect Malleo, die innovative SprunggelenkbandageFastProtect Malleo, die innovative Sprunggelenkbandage
  • Wirkungsvoller Schutz vor dem Umknicken
  • Völlige Bewegungsfreiheit im Training und Spiel
  • Kein lästiges Tapen & keine Hautirritation 
  • In Studien getestet und als Medizinprodukt zugelassen
  • Von Ärzten, Trainern und Spitzensportlern empfohlen

Schneller Versand

Wir versenden mit DHL GoGreen und UPS

Rücksendung: 100 Tage lang und kostenlos

Ganz einfach den Retourenschein ausfüllen und zurücksenden. Ein vorfrankiertes Etikett liegt jeder Bestellung bei

Höchste Sicherheit & Datenschutz

Selbstverständlich erfüllen wir alle Vorschriften des Datenschutzes